×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
 

Frischluftfanatiker: Outdoor Möbel

outdoor_ed
outdoor_ed

In aufsteigender Reihenfolge

1-60 von 532

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In aufsteigender Reihenfolge

1-60 von 532

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Outdoor Möbel Design

Ob Gartenmöbel für weitläufige Terrassenbereiche und Gärten oder Balkonmöbel für Großstadtpflanzen - bei einrichten-design werden Frischluftfanatiker aller Art fündig. Der Trend geht übrigens hin zum "Wohnzimmer im Freien" - also einer Erweiterung des gemütlichen Wohnbereichs während der Sommermonate nach draußen. Hierfür finden Sie hier zahlreiche Outdoor Lounge Möbel, die die Gemütlichkeit eines Wohnzimmersofas besitzen, aber aufgrund von modernsten Outdoor Materialien wind- und wetterfest sind.

Natürlich darf auch die passende Beleuchtung nicht fehlen! Auf dem Vormarsch sind kabellose LED-Leuchten, die sich variabel und immer wieder an neuen Orten einsetzen lassen. Mit Sonnenschirmen, Outdoorteppichen, Pflanzkübeln und kombinierten Grill- / Feuerstellen wird das Vergnügen unter freiem Himmel perfekt.

Worauf beim Kauf und bei der Verwendung der hochwertigen Gartenmöbel zu achten ist, verraten wir Ihnen im Folgenden.

 

 

Balad Tischleuchte Fermob
Zebra Stuhl Fast
Post Top Bodenleuchte Lightyears

Außenbereiche optimal möblieren: Unser Gartenmöbel Ratgeber

„Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er erfordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten ist, Zeit, Zuwendung und Raum“, so wusste schon der Schweizer Landschaftsarchitekt Dieter Kienast.

 

Um den reich bepflanzten Garten, die Sonnenterrasse oder den Stadtbalkon vollumfänglich genießen zu können, müssen natürlich geeignete Sitzgelegenheiten, Gartentische und Entspannungsoasen her! Diese sollen sich natürlich perfekt in das jeweilige Outdoor Ambiente einfügen. Wie gut, dass wir bei einrichten-design ein breit gefächertes Sortiment an exklusiven Gartenmöbeln bieten!

Bestandsaufnahme

Welche Maße müssen bei einem Gartenmöbel-Set beachtet werden?

Nichts wäre ärgerlicher, als nach dem Kauf festzustellen, dass die neue Gartenmöbelgarnitur nicht auf den Balkon passt. Dies umgehen Sie ganz einfach, indem Sie Ihren zu möblierenden Gartenbereich zuvor sorgfältig ausmessen. Bei uns im Onlineshop können Sie alle Maße Ihrer zukünftigen Gartenmöbel unter Abmessungen / Infos beim jeweiligen Produkt einsehen. So kann nichts mehr schief gehen!

Je nach Abmessung können Sie sich wahlweise eine richtige Outdoor Lounge mit Entspannungsliegen und Outdoor Sofas schaffen - oder praktische stapel- bzw. klappbare Stühle und Tische für kleinere Terrassenbereiche und Balkone online bestellen.

Wer viel Platz hat, sollte einen Blick auf die Designer Outdoor Möbel von Dedon oder Cane-Line werfen, die neben Designhighlights praktische individuell zusammenstellbare Gartenmöbelmodule anbieten. Für kleine Freiluftoasen bieten sich beispielsweise die zierlichen Klappstühle von Fermob samt passendem Balkontisch an.

Generell finden Sie in unserer Kategorie Balkonmöbel eher schmaler bemessene Design Gartenmöbel, unter Lounge Möbel und Gartenmöbel deren größere Geschwister.

Materialwahl & Pflege

Wie sind Gartenmöbel zu pflegen?

Es gibt verschiedene Materialien, die Wind und Wetter trotzen und sich daher gut für Outdoormöbel eignen. Zum Glück haben Sie bei einrichten-design die freie Wahl: Es gibt verschiedene Designer Hersteller, die sich auf die Herstellung von Gartenmöbeln aus Metall, Teakholz, wasserabweisenden Polsterungen, Kunststoff oder Polyrattangeflecht spezialisiert haben. Obwohl sich all diese Materialien für den Einsatz im Freien eignen, bedürfen sie unterschiedlicher Pflege und Schutz. Im Folgenden bieten wir Ihnen einen kleinen Überblick.

Kunststoff Gartenmöbel - Beispiel Vitra

Die berühmtesten Vertreter für exklusive Gartenmöbel aus Kunststoff finden sich bei Vitra. Ob Panton Chair, All Plastic Chair oder Tip Ton Stuhl - all diese Vitra Sitzmöbel eignen sich auch für den Außenbereich. Kunststoff ist bekanntermaßen sehr pflegeleicht und lässt sich bei Verunreinigungen einfach mit einer Seifenlauge reinigen. Es empfiehlt sich allerdings, darauf zu achten, dass der Hersteller - wie Vitra - eine UV-Beschichtung aufträgt, die die Farben vor dem Ausbleichen schützt.

Dennoch sollten Ihre farbigen Designer Gartenmöbel nicht über einen längeren Zeitraum Sonne und Regen ausgesetzt werden, um diese für lange Zeit in einem optisch optimalen Zustand zu erhalten. In puncto Outdoortauglichkeit sind Kunststoffmöbel jedenfalls nahezu unschlagbar.

All Plastic Stuhl Vitra
Panton Stuhl Vitra
Tip Ton Stuhl Vitra
Shadowy Liege Moroso
Tropicalia Daybed Moroso

Polyrattan Gartenmöbel - Beispiel Moroso

Sie sind ebenfalls pflegeleicht, erscheinen aber einen Ticken wohnlicher: Die Rede ist von Gartenmöbeln mit Polyrattangeflecht. Für die Herstellung wird Kunststofffaser so verwoben, dass eine durchgängige Sitzfläche entsteht. Outdoor Stühle aus Polyrattangeflecht sind besonders bequem, da das Geflecht beim Sitzen ein wenig nachgibt. Weil es sich um Kunststofffaser handelt, sind Polyrattanmöbel ebenfalls wetterbeständig und lassen sich relativ gut reinigen. Bei Moroso basisert eine ganze Outdoor Kollektion auf diesem Herstellungsprinzip: M'Afrique fängt den Zauber Afrikas ein und ist definitiv einen Blick wert!

Metall Gartenmöbel - Beispiel Fermob

Der französische Hersteller Fermob hat sich auf die Herstellung von Designer Gartenmöbeln aus Metall spezialisiert und gibt dabei Rost keine Chance - jeder Gartenstuhl oder -tisch wird bei Fermob nämlich mit einem Pulverlack versehen, der die Oberfläche perfekt versiegelt und zusätzlich für Farbbeständigkeit sorgt. Und Farben gibt es bei Fermob in Hülle und Fülle! Alle, die Balkon, Terrasse & Co. gerne farbenfroh gestalten möchten, liegen mit den Gartenmöbeln aus Metall von Fermob also goldrichtig. Mehr zur Farbe des Jahres 2018 können Sie in unserem Magazin nachlesen.

Übrigens: Sogar für Kinder bietet Fermob größentechnisch passende Gartenstühle und -tische. Ebenso wie bei Kunststoffmöbeln gilt: Die Reinigung ist mit Seifenwasser und Tuch schnell geschehen.

Bistro Barhocker Fermob
Happy Hours Beistelltisch Fermob
Sixties Stuhl Fermob
Riviera Lounge Skagerak
Drachmann Bank Skagerak

Teakholz Gartenmöbel - Beispiel Skagerak

Gartenmöbel aus Holz haben eine lange Tradition und sind genau das Richtige für naturnahe Gartenliebhaber und Nostalgiker. Im Zuge des Umweltschutzes ist Tropenholz - das sich besonders gut für Gartenmöbel eignet, da es sehr widerstandsfähig ist - zu Recht in Verruf gekommen. Glücklicherweise gibt es eine umweltschonende Alternative: FSC-zertifiziertes Teakholz aus nachhaltigem Plantagenanbau. Auf dieses greift beispielsweise der Hersteller Skagerak zurück, der uns mit robusten und viel Liebe zum Detail gestalteten Gartentischen, -sesseln und Sonnenliegen begeistert. Teakholz besitzt von Natur aus einen besonders hohen Ölgehalt, der wie eine natürliche Imprägnierung wirkt. Dennoch sollten Sie Ihre Teakholz Gartenmöbel vor heftigen Regengüssen schützen, um lange Freude daran zu haben.

Um Teakholz optimal zu pflegen, empfiehlt es sich, die Holzmöbel nach Ende der Outdoorsaison mit einem speziellen Öl zu behandeln und diesen einen Unterstand zu gewähren.

Outdoor Polstermöbel – Beispiel Cane-Line

Den Lebensbereich in den Sommermonaten soweit wie möglich nach draußen verlegen – dieser Trend ist auf dem Vormarsch. Natürlich braucht man hierfür die passenden Gartenmöbel, die am besten einen ähnlichen Komfort wie im heimischen Wohnzimmer ermöglichen. Unser Hersteller Cane-Line ist Experte in Sachen Outdoor Polstermöbel und bietet modulare Lounge-Lösungen, mit deren Hilfe sich wahre Sofalandschaften im Freien schaffen lassen. Dafür wurden eigens spezielle Materialien entwickelt – von der schnelltrocknenden Quick-Dry-Foam-Füllung bis hin zum wasserabweisenden Soft-Touch-Bezug. Auch wenn sie auf den ersten Blick nicht den Anschein erwecken – auch diese komfortablen Gartenmöbel lassen sich leicht reinigen und bieten Wind und Wetter die Stirn. Selbstverständlich sollte der Schutz hier ein größerer sein als bei reinen Kunststoff- oder Metallmöbeln.

 

Conic Modulsofa Cane-Line
Diamond Sofa Cane-Line

Wie schützen Sie Ihre Gartenmöbel vor Regen und Schnee?

Häufig können Sie für Ihre Polster-Gartenmöbel passende Planen oder Hussen online dazu bestellen, mit deren Hilfe sich die Designermöbel am Abend ganz einfach abdecken lassen.

Generell gilt: Wenn die Tage kürzer werden, gilt es, Gartenmöbel aller Art in ein passendes Winterquartier zu bringen - sei es ins Gartenhäuschen oder in den Keller. So schützen Sie Ihre Designer Gartenmöbel am besten.

Sicherung und Versicherung der Designer Gartenmöbel

Nichts wäre ärgerlicher, als wenn Ihre exklusiven Gartenmöbel Schaden nehmen würden oder gar Diebstahl zum Opfer fielen. Wer sich hochwertige Outdoor Möbel anschafft, sollte also prüfen, ob seine Hausratversicherung auch eine Außenversicherung umfasst. Doch Vorsicht: Während Sturmschäden häufig zumindest prozentual übernommen werden, schließen viele Versicherungen einen Diebstahlschutz aus. Es empfiehlt sich also, selbst weitere Vorkehrungen zu treffen, beispielsweise Kettenschlösser anzubringen und generell den Außenbereich gut abzusichern.

So können Sie den Sommer bedenkenlos im Freien genießen – am besten auf Ihren exklusiven Gartenmöbeln von einrichten-design!