Zeit zum Sparen - 5% Rabatt auf Einzelstücke (Abzug im Warenkorb)

Thonet – über 200 Jahre Tradition

Top-Fakten

  • Hochwertige Handwerkskunst 

  • Design aus Deutschland

  • Innovationsdrang seit 1819

Filter

BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Holzstuhl 118 Thonet

417,00 €*   375,30 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
107 Holzstuhl Thonet

389,00 €*   350,09 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
1500 Tisch Thonet

2.796,00 €*   2.516,39 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
1510 Stehtisch Thonet

3.376,00 €*   3.038,39 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
1808 Beistelltisch Thonet

1.044,00 €*   939,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
1890 Sideboard mit 2 Türen Thonet

2.784,00 €*   2.505,60 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
2002 Bugholz-Sofa Thonet

7.308,00 €*   6.577,20 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
209 Bugholz Stuhl Thonet

981,00 €*   882,90 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
209 M / 209M Bugholz Klassiker Muldensitz Thonet

946,00 €*   851,40 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
209 P / 209P Bugholz Stuhl Thonet

991,00 €*   891,90 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
210 P / 210P Bugholz Stuhl Thonet

1.189,00 €*   1.070,10 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
210 R / 210R Bugholz Stuhl Thonet

1.345,00 €*   1.210,50 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
214 Bugholzstuhl - Kaffeehausstuhl Thonet

719,00 €*   647,10 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
214 K / 214K Bugholzstuhl - Kaffeehausstuhl Thonet

1.323,00 €*   1.190,70 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
214 M / 214M Bugholzstuhl - Kaffeehausstuhl Thonet

684,00 €*   615,61 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
214 P / 214P Bugholzstuhl - Kaffeehausstuhl Thonet

725,00 €*   652,50 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
214 Two-Tone Kaffeehausstuhl Thonet Weiß

638,00 €*   574,20 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
215 P / 215P  Bugholzstuhl - Kaffeehausstuhl Thonet

875,00 €*   787,50 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
215 R / 215R  Bugholzstuhl - Kaffeehausstuhl Thonet

865,00 €*   778,50 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
233 Bugholz Klassiker Thonet

991,00 €*   891,90 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
233 M Bugholz Klassiker Stuhl Holzsitz Thonet

991,00 €*   891,90 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
404 + 404 F Stuhl Thonet

550,00 €*   495,00 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
808 Lounge-Sessel Thonet

4.298,00 €*   3.868,20 €*

immer individuell
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
860 F Sessel Thonet-Eiche

2.279,00 €*   2.051,11 €*

immer individuell

Thonet – Vom Kaffeehaus in die Welt

Seit 1819 produziert Thonet hochwertige Möbel und ist damit eines der ältesten familiengeführten Unternehmen der Welt innerhalb der Designbranche. Ein ausgeprägter Innovationsdrang, der Einsatz von bahnbrechenden Technologien und herausragendes Design sind die Eckpfeiler auf denen Thonet seinen andauernden Erfolg seit über 200 Jahren gründet.

Die bekannten Klassiker aus Bugholz, wie der 214 Kaffeehausstuhl und aus Stahlrohr, wie der S32 Freischwinger werden stetig in neuen Editionen weiterentwickelt und bleiben so immer am Puls der Zeit. Dazu arbeitet Thonet mit zahlreichen namhaften nationalen und internationalen Designern zusammen.

Der in Frankenberg ansässige Hersteller steht für Beständigkeit und den unbändigen Drang nach Innovation. Thonet war der erste Hersteller, der Bugholzmöbel auf den Markt brachte und der Stahlrohrmöbel vertrieb. Michael Thonet gründete 1819 seine eigene Werkstatt in Boppard am Rhein. In den 1830er Jahren experimentierte er mit in Leim gekochten Furnierstreifen und gilt daher als Erfinder der „Möbel aus gebogenem Holz“. 1842 wurde er vom österreichischen Staatskanzler Fürst Metternich nach Wien eingeladen und die dortige Kaffeehauskultur legte den Grundstein für den späteren Erfolg von Thonet.

Bei diesem Innovationswillen verwundert es nicht, dass Thonet auch Verbindungen zum Bauhaus und Marcel Breuer pflegte. So setzen Thonet dessen Versuche mit kalt gebogenem Stahlrohr um und produzierte die bekannten Freischwinger.